Region Zofingen

Flüchtlingstage Zofingen: 15. und 16. Juni 2024: Kind sein dürfen, auch nach der Flucht – alle Kinder haben die gleichen RechteFlüchtlingstage Zofingen

Kind sein dürfen, auch nach der Flucht. Alle Kinder haben die gleichen Rechte.

Samstag, 15. Juni

8 bis 12 Uhr, Alter Postplatz
Backwarenverkauf, internationale Spezialitäten, Spielecke, Standaktion zum Thema freiwilliges Engagement für Geflüchtete

10 Uhr: Auftritt Chor der Kulturen


Sonntag, 16. Juni

9.30 Uhr, Stadtkirche
Ökumenischer Gottesdienst zum Flüchtlingssonntag mit Sozialdiakonin Elisabetta Calí-Zamperini (röm.-kath.) und Pfarrer Árpád Ferencz (ref.)


Alle sind herzlich eingeladen! Eintritt frei

Der Erlös der verkauften Backwaren und Snacks geht an die Schweizerische Flüchtlingshilfe.

Auskünfte
Milena Herger, 062 745 00 96milena.herger@ref-zofingen.ch

Getragen von
Reformierte Kirchgemeinde Zofingen, Römisch-katholische Kirchgemeinde Zofingen, Evangelisch-methodistische Kirche Zofingen, Integrationsnetz Region Zofingen, Kirchlicher Regionaler Sozialdienst Aargau-West, Katholischer Frauenverein Zofingen, IG Deutsch Zofingen, Stadtbibliothek Zofingen, zofingenregio integration, Projekt Leben&Lernen, Jugendrotkreuz Kanton Aargau, HEKS Neue Gärten

Flüchtlingstage Zofingen: 15. und 16. Juni 2024: Kind sein dürfen, auch nach der Flucht – alle Kinder haben die gleichen Rechte

Download Flyer (PDF, 515 KB)