Lokale Projekte

In allen sieben regionalen Koordinationsstellen für Freiwilligenarbeit im Flüchtlingsbereich des Kantons Aargau werden Aktionen zum Flüchtlingstag stattfinden.

Die Koordinationsstelle Fricktal möchte einen «Tag der offenen Türe» in lokalen Betrieben für arbeitssuchende und geflüchtete Menschen anbieten. In Zofingen und Aarau erzählen Arbeitgebende und Lernende vor Ort über ihre Erfahrungen während der Ausbildung. Lernende aus Baden präsentieren ihr Können und ihre Diplomarbeiten und in der Fussgängerzone werden «Stolpersteine auf dem Weg zur Ausbildung» grafisch auf der Strasse dargestellt. Das Wynental plant ein Standpodium mit Erfahrungsberichten und eine Filmvorführung. Plakate von Lehrbetrieben und Lehrlingen sind an jedem Standort aufgestellt und Informationsmaterial zu den Angeboten der verschiedenen NGOs und des Kantons liegen auf.

Am Sonntag, 20. Juni finden in Brugg, Baden, Aarau und Zofingen Gottesdienste zum Thema statt.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Standorten folgen in Kürze.