Videos

Pio Reimers, Susanne Widmer und Ruedi Kümin stehen mit Mikrofon und Kamera in der Gewerbeschulklasse der Fleischfachmänner in Wohlen und wollen einzelne Lernende filmen. Es interessiert sie, wie sie ihre Lehrstellen gefunden haben und welche Hürden es für migrierte Menschen in der beruflichen Ausbildung zu überwinden gilt.

Es herrscht konzentrierte Stimmung im Klassenzimmer 8b von Thomas Schwander in Wohlen. Die acht Fleischfach­lehrlinge EBA sind am Rechnen. Sieben von ihnen bringen einen Migrationshintergrund mit. Sie sind aus Afghanistan oder Eritrea hierhergekommen. Jetzt bereiten sie sich auf die Abschlussprüfung im Mai vor. Die entstandenen Videos geben einen Einblick in die Ausbildung und Lehrbetriebe der Lernenden. Die Videoclips sind auch für die Arbeit mit Jugendlichen oder für Themenabende geeignet.